+ + +  Kampagne  + + +     
     + + +  Ausbildungswochenende der Jugendfeuerwehr - 2017  + + +     
     + + +  Einsatzstatistik 2016  + + +     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

RW 2 - Rüstwagen

 

RW 2

Rüstwagen - Florian Mittelmark 14-52-1


 

Technische Daten:

Fahrgestell: MAN

Aufbau: Schmitz

Baujahr: 2001

Leistung: 241 PS

Gewicht: 12,0 T

Besatzung: 1/2/3 (Trupp)

Funkrufname: Florian Mittelmark 14-52-1


 

Der RW 2 wurde im Jahre 2001 beschafft und löste den HRW vom Typ Magirus Deutz (Baujahr: 1968) ab. Er ist als einer von 3 Rüstwagen im 4. Zug (Technischer Unterstützungszug) der Brandschutzeinheit sowie im 1. Zug der Gefahrstoffeinheit integriert.

 

Ein Rüstwagen (RW) ist ein Feuerwehrfahrzeug, das bei der technischen Hilfeleistung eingesetzt wird. Dazu steht umfangreiches Werkzeug und Spezialgerät zur Verfügung, mit dem verunfallte Personen bei Verkehrsunfällen befreit werden, umweltschädigende Substanzen aufgefangen, Einsatzstellen ausgeleuchtet und andere Aufgaben erfüllt werden können.

Die Besatzung besteht jedoch nur aus drei Mann, genauer: einem Trupp. Darum wird der Rüstwagen praktisch nie allein eingesetzt, sondern mit anderen Fahrzeugen im Rüstzug, oder auch zur Unterstützung eines Löschzugs.

 

 

RW2 Bild a

 

Nachfolgend stellen wir ihnen die Beladung des RW 2 näher vor.

 

 

Fahrerhaus                   Dachkasten

         Fahrerhaus                                       Dachkästen

 

 

RW Fahrerseitenansicht         RW Beifahrerseitenansicht

  Gerätefach 1     Gerätefach 3             Gerätefach 2      Gerätefach 4

  Gerätefach 5     Gerätefach 7             Gerätefach 6      Gerätefach 8

 

 

 

 GR

             Gerätefach Hinten

 

 

Fahrzeugübergabe am 24.11.2001:

 

     Übergabe RW2 (1)     Übergabe RW2 (3)

 

    Übergabe RW2 (2)

   Übergabe RW2