+ + +  Kampagne  + + +     
     + + +  Ausbildungswochenende der Jugendfeuerwehr - 2017  + + +     
     + + +  Einsatzstatistik 2016  + + +     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Ein Feuerwehrmann -
und stolz darauf es von sich sagen zu dürfen.

 

Neben uns als Feuerwehr sind Unzählige ehrenamtlich tätig– sei es in der Politik, in der Gesellschaft, im Sport, im sozialen Bereich –, durch diese Tätigkeit wird unsere Gesellschaft reicher. Und es wird etwas geleistet, was der Staat alleine nicht leisten kann. Es ist also ein Engagement für andere – oft für diejenigen, die Hilfe, Unterstützung brauchen, oft für junge Menschen und Kinder, oft für Ältere und diejenigen, die schon viel für unser Land geleistet haben. Wir freuen uns über jede Art der Unterstützung sei es finanziell oder materiell. Aber auch Worte- sei es auch noch so ein kleines Dankeschön - die unsere Arbeit und unseren Einsatz würdigen, sind für uns von großer Bedeutung. Denn die Anerkennung in Form von Dankesworten hat eine enorme Wirkung und bestätigt und ermutigt uns weiterhin Einsätze abzuleisten, die uns an unsere psychische und physischen Grenzen führen.

 

 

Dankesworte:

  • Dankesworte Landrat Wolfgang Blasig und Amtsdirektor Thomas Hemmerling (Großbrand Neuendorf 30/2011 und Massenkarambolage A9 32/2011) ...[mehr]

 

  • Zeitungsartikel Blickpunkt „Dank den Helfern“ ...[mehr]

 

 

  • Dankesschreiben Transportunternehmen Bischof ...[mehr]

 

  • Dankesschreiben Notarzt Dr. Schrot ...[mehr]