+ + +  Kampagne  + + +     
     + + +  Ausbildungswochenende der Jugendfeuerwehr - 2017  + + +     
     + + +  Einsatzstatistik 2016  + + +     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Jugendfeuerwehr Dahnsdorf - Kranepuhl

Die Kinder und Jugendlichen von heute sind die Feuerwehrleute von morgen. Es muss deshalb gelingen, möglichst viele Kinder und Jugendliche von der ehrenamtlichen Arbeit im Brandschutz zu begeistern. Diesbezüglich leisten die Jugendfeuerwehren einen wichtigen Beitrag.

Eine von diesen Jugendfeuerwehren ist die Jugendfeuerwehr Dahnsdorf-Kranepuhl. Sie hat sich seit ihrer Gründung jährlich personell weiterentwickelt.

Die Nachwuchsgewinnung gestaltet sich in den Sportvereinen schwer, aber in den Jugendfeuerwehren noch schwieriger. Aus diesem Grund stehen sie in ständiger „Personalkonkurrenz“.

In Deutschland betätigen sich ca. 42 Prozent der Bevölkerung im Alter ab 14 Jahren in dem Bereich „Sport und Bewegung“, jedoch nur 6 Prozent im Engagementbereich „Freiwillige Feuerwehr und Rettungsdienst“. Diese Quote ist beängstigend für die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehren. Der demografische Wandel sowie die „Landflucht“ junger Leute verstärken dieses Situation noch mehr. Daher sind wir stolz 22 Kinder und jugendliche Mitglieder in unserer Jugendfeuerwehr betreuen zu dürfen.

Einen großen Dank gilt der unermüdlichen Arbeit unseres Jugendwartes sowie allen Helfern, Förderer und sonstigen Unterstützer unserer Jugendfeuerwehr.

 

 

Geschichte:

 

Die Jugendfeuerwehr Dahnsdorf wurde am 13.7.1995 gegründet. Rico Gollmer, Rony Schwerdtfeger, Lutz Busse, Thomas Belitz, Michael Thiele, Alexander Hasse, Mathias Paul und Stepfan Nawrath waren die ersten Mitglieder. Marcel Schröder bekleidete als erstes das Amt des Jugendwartes. Ihm folgten:

      • Ralf Muschert (1996 – 2001)

      • Wilfried Schulze (2001 - 2006)

      • Tobias Grabo (2006 - 2007)

      • Wilfried Schulze (2007 - 2009)

      • Nick Gollmer (seit 2009)

 

Auf Grund der demografischen Situation und den damit verbunden Mangel an Nachwuchs kam es 2004 zum Zusammenschluss der Jugendfeuerwehren Kranepuhl und Dahnsdorf zur Jugendfeuerwehr Dahnsdorf- Kranepuhl, welche vom Jugendwart Nick Gollmer geleitet wird.

Momentan besteht die Jugendfeuerwehr aus 22 Kinder, davon sind 10 Mädchen und 12 Jungen.

 

Unsere Kinder und Jugendlichen treffen sich jeden Donnerstag (außer in den Ferien) um 17 Uhr zum Üben und Spaß haben in der Feuerwehr.

 

IMG_9449.jpg