So finden Sie uns.

 

Kontakt___________________

Freiwillige Feuerwehr Dahnsdorf
Feldstraße 4
14806 Planetal OT Dahnsdorf
Fax: 033843 - 928555
E-Mail: info[at]feuerwehr-dahnsdorf.de

 

Schreiben Sie uns!

 

 

Facebook

 

 

https://www.rauchmelder-lebensretter.de/wp-content/uploads/2017/08/RRL_Logo_2017_mitURL_920x920px.jpg

Deutscher Nationalpreis

 

 

 

 

 

 

 

     + + +  Dienstplan der Feuerwehren Gemeinde Planetal 2020  + + +     
     + + +  Hochzeit unseres Ortswehrführers Jan-Rainer Winkelhaus  + + +     
     + + +  Neues Übungspodest für unsere Jugendfeuerwehr  + + +     
     + + +  Dienstplan der Feuerwehren Gemeinde Planetal 2018  + + +     
     + + +  Kampagne  + + +     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Einsatzbericht Nr. 1

Im Heizungsraum eines Hauses an der Lindenstraße in Dahnsdorf ist gestern gegen 7.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden nicht verletzt.

Die genaue Ursache für den Schwelbrand im Umfeld einer Heizungsanlage für Festbrennstoffe sowie die Höhe des Sachschadens waren zunächst noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei Bad Belzig hat routinegemäß die Ermittlungen vorerst zum Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.

Das Feuer war in einem Anbau auf dem Hof des von einer Heizungsbaufirma betriebenen Gebäudes ausgebrochen. Insgesamt 22 Feuerwehrleute aus Dahnsdorf, Niemegk und Bad Belzig konnten den Brand umgehend löschen und ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern. Die Kameraden waren mit fünf Löschfahrzeugen sowie der Drehleiter aus der Kreisstadt angerückt.

Für die Dauer des Feuerwehreinsatzes musste die Bundesstraße 102 für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Der Verkehr wurde bis etwa 10.30 Uhr zunächst voll und später nur noch in Richtung Niemegk über Mörz und Locktow umgeleitet.

 

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung

 

Einsatzmittel:

OFW Dahnsdorf:TLF 16/25 & RW2

OFW Niemegk: VRW, LF 10 & TLF
OFW Bad Belzig: DLK
Rettungsdienst