+ + +  Dienstplan der Feuerwehren Gemeinde Planetal 2019  + + +     
     + + +  Hochzeit unseres Ortswehrführers Jan-Rainer Winkelhaus  + + +     
     + + +  Neues Übungspodest für unsere Jugendfeuerwehr  + + +     
     + + +  Dienstplan der Feuerwehren Gemeinde Planetal 2018  + + +     
     + + +  Kampagne  + + +     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Einsatz Nr. 21/2016

Brand Gebäude groß; Niemegk, Bahnhofstraße 11.05.2016 / 12.22 Uhr bis 13.10 Uhr

 

Aus unbekannter Ursache brannte ein Gabelstapler in einer Lagerhalle.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Stapler bereits durch einen aufmerksamen Mitarbeiter der ansässigen Firma gelöscht worden.

 

Die angerückten Einsatzkräfte kontrollierten den Brandherd und übergaben im Anschluss die Einsatzstelle an den Betreiber.

 

Einsatzmittel:

OF Dahnsdorf: RW 2,  TLF 16/25
OF Niemegk: LF 10, TLF

OF Lühnsdorf-Buchholz: KLF
OF Mörz: TSF-W

OF Rädigke: TSF-W

OF Bad Belzig: DLA(K)
Rettungswache Niemegk: RTW

Polizei Bad Belzig

 

 

Pressemitteilung der MAZ vom 11.05.2016:

 

Feueralarm in der Papierverarbeitung des Abfallwirtschaftsbetriebes (APM) in Niemegk: Feuerwehren aus Niemegk und Bad Belzig können am Mittwoch ihren Einsatz aber umgehend abbrechen. Verletzt wurde niemand. APM-Mitarbeiter erstickten die gegen 12.20 Uhr an einem Gapelstapler zündelnden Flammen mit Feuerlöschern.

Einem aufmerksamen Disponenten ist es zu verdanken, dass in der Niemegker Papierverarbeitungshalle des Abfallwirtschaftsbetriebes Potsdam-Mittelmark (APM) am Mittwoch kein größerer Brand entstanden ist. Gegen 12.20 Uhr war an einem Gapelstapler Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer hatte das Arbeitsgerät kurz zuvor in der Halle abgestellt. Seinem Kollegen fiel wenig später an Bildschirmen zur Videoüberwachung das Feuer auf. Es konnte umgehend mit Hilfe von Feuerlöschern durch APM-Mitarbeiter selbst gelöscht werden. Unterdessen waren jedoch bereits mehrere Feuerwehren alarmiert worden. Die Feuerwehren aus dem Amt Niemegk und der Stadt Bad Belzig konnten ihren Einsatz jedoch umgehend wieder abbrechen, ohne in Aktion treten zu müssen.

Polizisten ermitteln zur genauen Brandursache. Das Ergebnis liegt noch nicht vor. Das Fahrzeug wurde leicht beschädigt. Zur konkreten Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

„Wir gehen von einem technische Defekt an dem Gapelstapler aus“, sagt Tino Jaster, technischer Assistent der APM-Geschäftsführung, am Mittwochmittag gegenüber der MAZ. Der kleine, moderne Gapelstapler wird in der Halle eingesetzt, um große Ballen Altpapier zu transportieren, die von einer Presse hergestellt werden.

Von Thomas Wachs

 

Foto: MAZ, 11.05.2016